SMS-Alarmierung – für Rettungskräfte

Alarmierung in wenigen Sekunden

Alarmierung in wenigen Sekunden

Alarmieren Sie binnen weniger Sekunden eine große Anzahl von Einsatzkräften – zuverlässig und schnell.

SMS, Threema, E-Mail, Anruf, ...

SMS, Threema, E-Mail, Anruf, ...

Jeder Teilnehmer kann entscheiden, wie er alarmiert werden möchte – per SMS, Threema-Nachricht, E-Mail und/oder Anruf.

Einfach Bedienung

Einfach Bedienung

Das System kann einfach und komfortabel über jeden modernen Browser genutzt werden – es bedarf keiner Installation von Software.

Das von uns entwickelte Alarmierungssystem ist speziell für Rettungs- und Einsatzkräfte ausgelegt, die ausschliesslich oder auch ergänzend zu bestehenden Systemen (FME, BOS, …) per SMS, Threema-Nachricht, E-Mail oder Anruf alarmieren bzw. informieren möchten.

Professionelle Rettungsdienste, Feuerwehren, Helfer und Einsatzeinheiten des Katastrophenschutzes, aber auch kleinere Organisationen greifen auf die umfangreichen Möglichkeiten unseres Systems zur Alarmierung und Information ihrer Einsatzkräfte zurück und nutzen unsere langjährige Erfahrung in der Betreuung von SMS- und MMS-Versand-Systemen.

Unser dezentrales und unabhängiges System ist redundant an die deutschen Mobilfunkanbieter angebunden und bietet einen zuverlässigen Versand in alle europäischen Netze.

Weitere Informationen oder einen Testzugang stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit und Erfahrung.

Versand über Direktanbindungen

Zustellgeschwindigkeit und Zuverlässigkeit sind für uns von höchster Bedeutung. Wie beim Mobile TAN (mTAN) Verfahren des Onlinebankings erfolgt bei uns der Versand von SMS ausschliesslich über Direktanbindungen.

Zustellbestätigung

Unser System zeigt Ihnen, ob und vor allem wann eine SMS Ihre Einsatzkräfte erreicht hat.

12 Jahre Erfahrung

Seit über 12 Jahren sind wir auf den Versand von SMS-Nachrichten spezialisiert und betreiben für namhafte Unternehmen unterschiedlichste Versandlösungen.

Einfache Verwaltung

Empfänger, Einsatz- und Alarmgruppen werden über ein intuitives Webinterface verwaltet, welches ortsungebunden erreichbar und somit inbesondere für dezentral organisierte Einheiten von Vorteil ist.

Geschwindigkeit und flexibles Auslösen von Alarmen

Ein Alarm kann per SMS von jedem (berechtigten) Mobilfunktelefon oder auch über das webbasierte System ausgelöst werden. Der Versand der Nachrichten an die hinterlegten Alarmgruppen erfolgt prompt. Die parallele Übergabe der Nachrichten an die Netzbetreiber ermöglicht einen hohen Durchsatz. Im Schnitt erreicht eine SMS die Einsatzkräfte innerhalb von 15 Sekunden nach Auslösung.

Sie benötigen eine individuelle Möglichkeit der Auslösung von Alarmen? Sprechen Sie uns einfach darauf an.

Funktion: Stärkemeldung

Die Stärke ist ein wichtiger Faktor für die Vorgehensweise und Durchführbarkeit von Unternehmungen am Einsatzort. Daher signalisiert jede alarmierte Einsatzkraft per SMS (oder auch Tastendruck bei Anrufen), ob mit einem Antritt zu rechnen ist. Das System informiert in Folge regelmäßig die Einsatzleitungen über die personelle Stärke der Organisationseinheiten.

Funktion: Umschaltzeiten

Um beispielsweise Probealarmen auszumarkieren, kann für jeden hinterlegten Alarm eine Umschaltzeit konfiguriert werden. Probealarme werden dann nur an ausgewählte Empfänger versendet.

Die Funktionen im Überblick
  • Sehr schneller Massenversand durch High-Quality-SMS-Route
    SMS (Standard & Flash) in alle Netze
  • Alternativ zur SMS kann die Benachrichtigung auch über E-Mail oder Threema-Nachricht erfolgen.
  • Anstelle von Textnachrichten sind auch Anrufe ins Fest- und Mobilfunknetz möglich. Die Zustellung erfolgt rund um die Uhr.
  • Online-Telefonbuch und Gruppenbuch
  • Massen-SMS-Anstoß auch über Handy möglich
  • Alarm- und Info-Nachrichten können auch online versendet werden
  • Für jeden Alarm sind Umschaltzeiten konfigurierbar z.B. Ausmarkieren von Probealarmen
  • Statistik über alle ein- und ausgehenden SMS und deren Status
  • Stärkemeldung
  • … u.v.m.
Sie möchten künftig Ihre Einsatzkräfte per SMS, Threema-Nachricht, E-Mail oder Anruf alarmieren?